NEUE CHALLENGE ZUM MITMACHEN!!!

Dieses Mal bin ich ausnahmsweise mal nicht Schuld. Ich hab mir das nicht ausgedacht. Aber es ist eine Herausforderung und ich will  mich nicht drücken. Also habe ich die Challenge angenommen und will euch auch dazu einladen. Spätestens wenn ihr diesen Eintrag gelesen habt, seid ihr auf jeden Fall wach 😉

 

Worum geht es?

Es geht um ganz einfach Übungen bei der die Maximale Anzahl zählt. „Einfach“ ist in diesem Fall Auslegungssache 🙂

Die Übungen sind:

  • Maximale Anzahl an Liegestützen, wer die meisten schafft hat gewonnen
  • Maximale Zeit, die man an der Wand sitzen kann
  • Maximale Zeit, die man die Plank Position mit gestreckten Armen halten kann

 

Wann ist die Deadline?

Stichtag ist der 1. April 2018, also der Ostersonntag.

 

Ich muss dazu sagen, dass ich im Moment keine einzige normale Liegestütze schaffe. Bei den Damenliegestützen schaffe ich vielleicht 3 aber für die Normalen, werde ich ordentlich trainieren müssen.

Die Idee zu der Challenge stammt von meiner Mama und meiner Schwester. Ich glaube erstere bereut es mittlerweile. Aber ich muss dazu sagen, dass beide Normalgewicht haben und relativ sportlich sind, zumindest in Bezug aufs joggen. Das wird also ganz schön hart für mich. Allerdings bin ich den beiden in punkto Krafttraining vermutlich voraus. Ob das die Fitness und die Gewichtsunterschiede ausgleicht, werden wir dann an Ostern sehen.

Aber ich finde die Challenge super. Denn in der Regel fängt hier jeder bei Null an und niemand hat einen wirklichen Vorteil. Also, wer hat Lust mit zu machen?

Liebe Grüße

Bea

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s